Big Mac Index Februar 2013

Die aktuelle Kaufkraftparität (KKP) der einzelnen Währungen zum US-Dollar im Februar 2013. Grundlage ist der Big Mac Index. Der Japanische Yen ist nach der aktuellen Abwertung 19,7% unterbewertet. Der Euro ist mit 11,7% leicht überbewertet. Der Schweizer Franken ist mit 62,9% die zweitteuerste Währung. Wer also in Norwegen oder der Schweiz seinen Urlaub verbringen möchte, zahlt deutlich mehr als in der Eurozone.

Was ist der Big-Mac Index? Siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Big-Mac-Index

KKP Februar 2013